Erklärung zum Schutz personenbezogener und weiterer zu verarbeitender Daten

Inhalt dieser Erklärung ist die Anführung der wesentlichen Prinzipien des Schutzes von personenbezogenen und weiter verarbeiteten Daten. Wir bemühen uns die personenbezogenen Daten im Einklang mit der allgemeinen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten – General Data Protection Regulation bzw. DSGVO Datenschutz-Grundverordnung. (Verordnung des Europäischen Parlaments und der Europäischen Kommission Nr. 2016/679) und weiter im Einklang mit dem Gesetz Nr101/200 zu verarbeiten.

Verwalter der Personenbezogenen Daten

RENOMAG spol. s r.o.
IČ: 49444557
Cukrovar 1266, 665 01 Rosice
Tschechische Republik

Wir sind eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung und wir beschäftigen uns mit der Herstellung, mit dem Verkauf und mit Reparaturen, mit Lieferungen von Zubehör und Ersatzteilen für Maschinen und Einrichtungen, welche für die Bergbau- und Aufbereitungsindustrie als auch für Bauwesen bestimmt sind. (weiter nur „Dienstleistungen“). Wir gewähren unsere Dienstleistungen nicht nur in der Tschechischen Republik, sondern auch in anderen EU-Ländern, und als Verwalter werden wir Ihre personenbezogenen Daten nach den unten angegebenen Bedingungen und im Einklang mit GSVGO und weiteren Verordnungen verarbeiten.

Die von uns verarbeiteten Personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten nur jene personenbezogenen Daten, die uns bezüglich der Nutzung unserer Dienstleistungen gewährt werden.

Verkaufs- und Servicetätigkeit:

  • Vor- und Nachname
  • Kontakt- und/oder Zustelladresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Position in der Firma
  • Bankverbindung

Webseiten, E-Shop und Kommunikation:

  • IP-Adresse
  • Cookies-Dateien (im Falle der Online-Dienstleistungen)

Gründe für Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Hauptgrund, weshalb Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden: Wir können dadurch komplexe Dienstleistungen und einen entsprechenden Garantie- und Nachgarantieservice zu den von uns gelieferten Produkten gewähren.

Ihre Personenbezogenen Daten werden von uns weiter verarbeitet zwecks:

  • Sicherstellung der Qualität unserer Dienstleistungen und unseres Angebots
  • zu Marketingzwecken
  • Teilnahme an Messen und Ausstellungen
  • Schulungen
  • zum Versand von Geschäftsmitteilungen

Ihre Personenbezogenen Daten gewähren Sie uns freiwillig,  die aus den Verträgen resultierende Übergabe von Informationen ist für den Abschluss und Erfüllung der Verträge nötig.

Ihre Personenbezogenen Daten werden von uns jedesmal nur im unentbehrlichen und zulässigen Umfang verarbeitet. Dank Ihrer Zustimmung zur Datenverarbeitung können wir ihnen auch weiterhin unsere Dienstleistungen bieten.

Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden sorgfältig beschützt. Wir wählen sorgsam Lieferanten, denen wir die personenbezogenen Daten anvertrauen und welche auch fähig sind, solche technische und organisatorische Datenversicherung leisten, welche fähig sind, jeden unberechtigten Angriff in Ihre personenbezogenen Daten zu verhindern. Der Schutz Ihrer Daten ist unsere Priorität. Alle unsere Partner sind vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet und sie dürfen die anvertrauten Daten zu keinen anderen Zwecken nutzen, als zu denen, für welche sie von uns zugänglich gemacht worden sind.

Die dritten Seiten, die einen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben können, sind je nach der Beschaffenheit der von Ihnen benutzten Dienstleistung wie folgt:

  • Personen, die den technischen Betrieb unseres Steuerungssystems sichern
  • Geschäftspartner, die an der Buchhaltung und am Reporting teilnehmen
  • Sublieferanten, mit denen wir an unseren Aufträgen zusammenarbeiten

Dadurch wird unsere aus besonderen Rechtsvorschriften resultierende Pflicht, die ersuchten Daten den Gerichten, der Polizei und weiteren Verwaltungsorganen zu übergeben, nicht berührt.

Die Daten verarbeitet der Verwalter. Die Datenverarbeitung wird in seinem Sitz durchgeführt, von seinen Angestellten, die über die Einhaltung von Prinzipien einer sicheren Datenverarbeitung belehrt worden sind. Die Datenverarbeitung verläuft elektronisch, bzw. manuell, falls es sich um ein urkundliches Material handelt.

Dauer der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet bis sie unsere Dienstleistungen ausnutzen. (d.h. während unserer gegenseitigen Vertragsbeziehung) und für die unbedingt nötige Zeit laut allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften und folgend aufgrund Ihrer Zustimmung für weitere 10 Jahre, falls die Zustimmung Ihrerseits nicht widerrufen wurde. Die Zustimmung (bzw. Einwilligungserklärung) können Sie uns durch eine an die Adresse gdpr@renomag.eu. versandte Nachricht erteilen.

Hier möchten wir Sie jedoch darauf aufmerksam machen, dass die personenbezogenen Daten, welche für eine richtige Dienstleistung bzw. für die Erfüllung unserer Pflichten – egal ob der aus dem Vertrag oder aus den allgemein geltenden Rechtsvorschriften resultierenden – nötig sind, müssen von uns ohne Rücksicht auf die von Ihnen erteilte Zustimmung während der durch entsprechende Rechtsvorschriften festgelegten Frist oder im Einklang mit diesen Vorschriften auch nach dem eventuellen Widerruf der Zustimmung verarbeitet werden.

Verarbeitung der personenbezogenen Daten

  1. a) ohne Zustimmung

Ihre personenbezogene Daten können wir auch ohne Ihre Zustimmung verarbeiten, im Einklang mit Rechtsvorschriften, jedoch nur zwecks:

  • Gewährung einer Dienstleistung oder eines Produktes (Vertragserfüllung, wobei der Vertrag auch durch eine konkludente Nutzung dargestellt wird, ohne dass dieser in schriftlicher Form abgeschlossen worden wäre.)
  • Erfüllung gesetzlicher Pflichten, welche für uns aus allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften resultieren
  • im öffentlichen Interesse (z. B. Beglaubigung und Garantieren der Sicherheit der von uns gewährgeleisteten Dienstleistungen und Produkte)
  • Verarbeitung, welche zu Zwecken berechtigter Interessen nötig ist (der Effekt für den Kunden ist höher als der für den Verarbeiter)
  1. b) mit Zustimmung

die oben genannten während weiterer 10 Jahre, sollte die Zustimmung ihrerseits nicht widerrufen werden, als auch weitere personenbezogene Daten, die Sie uns mit der Zustimmung zum Verarbeiten gewähren

Sicherstellen der personenbezogenen Daten

Unsere Gesellschaft hat Maßnahmen getroffen, welche die personenbezogenen Daten vor jeder unberechtigten Manipulation, vor einem Verlust und vor dem Zugang unbefugter Personen oder vor der unberechtigten Veröffentlichung schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig kontrolliert und aktualisiert, je nach der technologischen Entwicklung.

Widerruf der Zustimmung

Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit widerrufen, indem sie eine Nachricht an unsere Adresse gdpr@renomag.eu zusenden. Durch den Widerruf der Zustimmung wird die Möglichkeit Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, also mit Daten mit deren Verarbeitung Sie vor dem Widerruf zugestimmt haben, nicht berührt. Der Widerruf der Zustimmung hat keinen Einfluss auf Verarbeitung personenbezogener Daten, die aus einem anderen Grund als Zustimmung verarbeitet werden.

Rechte der berührten Subjekte:

Bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie vornehmlich folgende Rechte:

  • das Recht die Zustimmung bezüglich Informationen, welche aufgrund der Zustimmung verarbeitet werden, jederzeit zu widerrufen
  • das Recht die personenbezogenen Daten zu korrigieren evtl. zu ergänzen
  • das Recht eine Beschränkung der Verarbeitung zu verlangen
  • das Recht einen Einspruch oder eine Beschwerde gegen Verarbeitung in gewissen Fällen zu erheben
  • das Recht eine Übertragung der Daten zu verlangen
  • das Recht auf Zutritt zu personenbezogenen Daten und auf deren Kopien
  • das Recht über jede Verletzung der Sicherheit von personenbezogenen Daten in bestimmten Fällen informiert zu werden
  • das Recht auf das Löschen von personenbezogenen Daten (das Recht vergessen zu werden) in bestimmten Fällen

Bezüglich des Rechtes einen Einwand zu erheben können sie unter in Art. 21 der GDPR bestimmten Bedingungen einen Einwand gegen Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, erheben. Sie haben das Recht sich gegen Datenverarbeitung für Zwecke unserer berechtigten Interessen, evtl. in berechtigtem Interesse der dritten Seite inklusive Profilieren zu verwahren und Sie haben das Recht einen Einwand gegen Verarbeitung ihrer Daten für die Zwecke des Direktmarketings zu erheben.

Kontaktangaben

Im Falle jeglicher Fragen bezüglich Datenschutzes bzw. Widerrufs der Zustimmung mit weiterer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, zögern Sie bitte nicht, uns unter der E-Mail-Adresse gdpr@renomag.eu zu kontaktieren.

Kontakte

Kontaktieren Sie uns:

tel.: +420 546 411 678